feeling loose, again

Veröffentlicht auf von Marienkäfer

http://data.whicdn.com/images/15906021/296381_10150414439805429_646490428_10743675_544501784_n_large.jpg

Warscheinlich sind sie der Grund warum ich so geworden bin.  Wieso ich so schüchtern & zurückhaltend bin.

Wieso im Unterricht nie richtig mitmache, weil ich Angst habe, dass ich was falsch sage.

Sie sind der Grund warum ich so Angst vor Gewalt habe.

Sie sind der Grund, warum ich Angst vor Mobbing habe.

Wieso ich Angst vor lauten Menschen habe, weil ich deren Geschrei nicht ertrage, weil die Angst kommt.

Sie haben mich geschlagen, sie sagten, so lerne man Respekt zuhaben & merkten nicht, das sie so mein Leben kaputt machen. Nachdem  ich damals alles verdrängt hatte & ich mich vor anderen verschlossen hatte. Vergaß ich wie alles war.

Und jetzt. Wo ich mit dem wahren Leben konfrontiert bin, erinnere ich mich , was damals geschah.Nun tun sie als heile Welt, und denken sie haben richtig gehandelt & tun so, als wäre nie sowas passiert.

 

Nie haben sie sich für mich interressiert.
Als ich damals im Landschulheim war. Da hatten sie mich schon vergessen habzuholen, obwohl ich vllt 30 min vorher angrufen habe. Und dann als ich ins Auto einstieg, bekam ich nicht mal eine freundliche Begrüßung & haben mich nur
gleich angemault, weil ich nach Pferd gestunken habe. Ich hatte mich schon gefreut ihnen über meine Erlebnisse zu erzählen, was ich gemacht hatte. Doch sie wollten nichts wissen. Sie haben mich nicht mal gefragt obs mir gefallen hat.
Und das komische ? Ich war 10 Tage weg. Ich hatte nicht mal heimweh oder so. Ich wollte nicht nach Hause.

Danach fing die Sache mit meiner Magersucht an. Naja ich weiß nich ob man das Magersucht überhaupt nennen darf.
Ich wollte nicht mehr essen. Ich wollte endlich mal Aufmerksamkeit bekommen. Ohne Erfolg.& ich weiß nicht ob ich dünner geworden bin. Für gewöhnlich sehen es die betroffen es anscheind nicht. Aber ich hab mich immer kranker gefühlt. Die anderen Gründe wieso alles passiert, wären zu lang.

Ich weiß nicht, wieso ich das alles schreibe, warscheinlich, dass ich auf so nem pobbligen Blog bisschen Aufmerksamkeit geschenkt bekomme & weil ich das mal loswerden muss.

Und sowas hat echt keiner verdient, so behandelt zu werden. Sowas ist echt assozial!

Aber ich stand auch schon oft mit der Schere, Messer und sonst was in der Hand, und wollte mich ritzen. Wie oft ich 2-3 Stunden da saß & überlege, soll ich ? Oder nicht ? Aber wieder einmal, ich konnte es nicht, ich hatte Angst vor noch mehr Schmerz. Ich dachte auch oft über Selbstmord nach. Wer würde mich schon vermissen ? Ihr würdet sagen, Nein!! Tu es nicht ! Dich Lieben viele!

Grrr... Liebe, dieses Wort tut irgendwie weh.

Wenn ihr ihr das liest, ihr müsst wissen, ich schreibe es mit Tränen in den Augen, verdrängen tu ich nicht nocheinmal alles, wenn die Erinnerung wieder da ist, tut alles noch mehr weh


Aber manche denken nun mal so wie ich. Aber so weit wird es schon nicht kommen, dafür bin ich ein Schisser. Andereseits bin ich auch gläubig. Nach dem Tod wird warscheinlich gar nichts mehr sein. Aber wir dürfen ja glauben & hoffen was wir wollen. Ich glaube, wenn Gott uns dieses Leben schon gegeben hat, beendet er es. Wenn ich ihm zuvor komme, habe ich zu sehr Schiss vllt in die Hölle oder so zu kommen. Ich weiß ich bin abergläubisch, aber die meisten müssten schon verstehen, das ich verrückt bin.

Vielleicht bin ich geistig krank oder so. & ich würde es auch zu geben.
Wenn jemand das hier lesen würde, der täglich mit mir spricht. Sie würden alle glauben ich lüge, denn ich verdecke es gut. Niemand merkt, dass ich Probleme habe, ich halte mich bei sowas immer raus.

Nach diesem Text werden warscheinlich meine Besucherzahl drastisch nach hinten gehen. Aber es wird mir egal sein, bisschen wehtun würde es schon, ich meine, wem denn nicht ? Ich blogge um auszudrücken, nicht um zu beeindrucken.

Ich weiß mein Blog, hat nichts mit Beauty oder sowas zu tun. Es geht allein darum, was mich bewegt.

Warscheinlich werden 95 % von denen die meinen Blog besuchen, bei der Hälfte abbrechen zu lesen, weil sie keine Lust haben, sich so scheiße wie meine reinzuziehen. Manche werden nicht mal anfangen zu lesen, weil es so viel ist.

Würde ich verstehn.

Aber jetz solltet ihr wenigstens wissen, wieso ich nur Sprüche or whatever schreibe.

Danke fürs lesen ♥

 

 

 

 The mind always remember 
what the heart never forgets
.
 

 

 

Veröffentlicht in Über mich :D

Kommentiere diesen Post

mary 02/20/2012 15:39


wow, ich hab ernsthaft geweint...ich kenn dass auch, es ist schrecklich!, aber es geht vorbei ;)

Marienkäfer 02/23/2012 00:23



manche dinge gehen aber nicht einfach so vergessen ^^



Emily (: 12/04/2011 15:17


gefällt mir ♥


kenn ich auch gut (:


PS: Ach ja, du wolltest wissen, warum ich deinen Blog so toll finde? Weil du einfach über verschiedenste Themen scheibst &' weil du das echt gut machst ;DD

Marienkäfer 12/11/2011 21:36



ohh danke ♥



Tonia 11/25/2011 22:31


das kennt doch irgendwie jeder, das gefühl alleine zu sein. dass niemand sich für einen interressiert. ich hatte das auch mal, schlimm. aber glaub mir das geht vorbei :) geh einfach auf die
straße oder raus, mach verrückte sachen, lern andere leute kennen, so hab ich das problem gelöst. viel glück ;)


PS : ich finde deinen blog so toll wie er ist

Marienkäfer 11/29/2011 22:19



danke   :))