Katja

Veröffentlicht auf von Marienkäfer

Du verdienst es nicht. Meine Hübsche. Du bist so eine aufrichtige, nette Person.

Scheiße, gerade war noch in meinem Kopf 1000 gute Dinge die dich beschreiben. Doch ich. ICh.

Tut mir leid. Gerade hab ich mir ganz genau überlegt wie ich es dir sage. Ob ich es dir überhaupt sage. Und ich tu es.

Du verdienst esnicht angelogen zu werden. Doch es war schön endlich jemanden gefunden zu haben der genau so denkt wie ich. Als ich damals gesagt habe, ich habe dich noch nie angelogen, das war die Lüge. Ich kann nict sagen ich hoffe du bist mir nicht böse, denn das geht nicht. Du hast ein Recht darauf, du wirst böse. Und ich werde es verstehen. Es tut mir leid. Ich bin ein Kind, ein jämmerliches Kind, dass dachte das es wenigstens von jemanden verstanden wird. Und Dankeschönfür die letzten Monate. Denn es wird warscheinlich keine nächsten geben.
Dankeschön, dass du die einzigste warst, die wenigstens etwas begriffen hat. Wir beide wissen das ich gelogen hab. Ich bin schuld. Ich habe es kaputt gemacht. Ich bin falsch. Weißst du noch als ich erzählt habe, ich fahre 2 Monate weg? Da sagtest du, wie könnest du es ohne mich aushalten. Jetz wirst du es warscheinlich. Danke für die schöne Zeit, die wir hatten. Voller Vertrauen und ohne Peinlichkeit. Und ich weiß auch nicht, wie ich das wieder gut machen kann. Ich hoffe das kann dir zeigen wie gut du bist und wie falsch ich bin. Alles Gute hat mal ein Ende und dieses Ende ist eben ffrüh.

Denn nicht immer zeigen wir unser wahres Gesicht, aus Angst, den anderen gefällt es nicht.

Katja ich hab dich lieb, aber bitte vergiss mich, denn sowas wie mich verdienst du nicht.

Veröffentlicht in Storys &Geschichten...

Kommentiere diesen Post